Unsere Smartphones

Preisbis {{ filters['price'] }} €
{{ filteredVps.length }} Ergebnis{{ filteredVps.length > 1 || filteredVps.length == 0 ? 'se' : '' }}
{{ vp.articles.smartphone.getManufacturerName() }} {{ vp.articles.smartphone.getModelName() }} + {{ vp.articles.tariff.getHeadline() }} {{ vp.articles.tariff.getNet().getName() }}
  • {{ highlightKey }}:
{{ vp.articles.smartphone.getRetailPrice() }} € einmalig Tarif mtl. {{ vp.articles.tariff.getPeriodicalGrossPrice() }} €
Mehr Details

Unsere Smartphones – mit und ohne Vertrag

Nach der Entscheidung, ein Smartphone zu erwerben, tritt häufig der Wunsch auf, die Vielfalt der Angebote übersichtlich dargestellt zu bekommen. Discountanbieter setzen in Ihren Angeboten auf günstige Preise, unser Angebot setzt auf Servicequalität und Kundenzufriedenheit. Wir berücksichtigen also nicht nur den Preis bei der Wahl eines Gerätes oder Tarifes, wir geben Ihnen Entscheidungshilfen anhand Ihrer individuellen Bedürfnisse. Ein Handyvertrag mit Telefonie-Flatrate oder Inklusivminuten? Das neueste Top-Smartphone oder das solide, einfach zu bedienende ältere Handy? Wann brauche ich ein beschränktes Datenvolumen, wann eine Internetflatrate? Beim Handykauf stellen sich viele Fragen – gethandy beantwortet sie.

Handy mit Vertrag

Wir stellen Ihnen übersichtlich die technischen Details der lieferbaren Geräte zusammen. Dabei geben wir Ihnen bei der Handysuche als Orientierung eine Vorauswahl grundsätzlicher Suchkriterien vor. So können Sie nach Angeboten mit oder ohne Vertrag filtern, Ihre Wunschmarke und Ihre Wunschfarbe auswählen. Entscheiden Sie danach in der Detailansicht Ihrer Favoriten, welche technischen Details Ihnen mehr zusagen. Ist diese Auswahl getroffen, schlagen wir Ihnen einen optimalen Tarif vor, häufig mit einem Angebot zu aktuellen Aktionen. Wollen Sie sich doch erst einmal weitere Tarifoptionen anschauen oder prüfen, wie die Alternativen zum optimalen Tarif gestaltet sind? Dann stehen Ihnen unter der Rubrik „Tarif ändern“ weitere Optionen zur Auswahl.

Top-Smartphone oder einfaches Handy – jedes Gerät bietet sinnvolle Vorteile

Die heutigen Smartphones unterscheiden sich von den früher entwickelten Geräten durch Ihre immer mehr mit Computern vergleichbare Leistung. Kommunikation, Organisation und Entertainment werden in einem mobilen Gerät zusammengefasst. Mit einem passenden Tarif surfen Sie unterwegs fast grenzenlos im Internet. Mails, allgemeine und Social Media Nachrichten erreichen Sie stets aktuell und ohne Zeitverlust. Videos und Musik sind rund um die Uhr via Streaming für Ihr Multimedia-Erlebnis verfügbar. Smartphones gibt es heutzutage in allen Preiskategorien. Von den Flaggschiffen namhafter Hersteller für mehrere hundert Euro wie z.B. dem Samsung Galaxy S7 oder dem Apple iPhone 6s, bis zu den Einstiegsmodellen zum kleinen Preis werden alle Bedürfnisse abgedeckt.

Welches Smartphone Betriebssystem passt zu mir?

Die Software für Smartphones ist an das Gerät gebunden. Mehrere Betriebssysteme auf einem Gerät sind derzeit nicht möglich. Somit bedeutet Ihre Geräteauswahl eine Entscheidung für diese am häufigsten verwendeten Betriebssysteme: Android (Google, Samsung, HTC, Sony, Motorola u.a.), iOS (Apple) oder Windows 10 (Microsoft u.a.).

Android

Die Weiterentwicklung von Google, des auf Linux basierenden Betriebssystems läuft auf den Smartphones vieler Hersteller mit einer großen Bandbreite an Preisklassen. Das offene Konzept bringt zahlreiche Apps mit sich und ermöglicht es, einmal richtig gelernt, sich schnell in jedes andere Android-Smartphone einarbeiten. Hier zeigen sich aber auch Nachteile: Nicht jeder Hersteller unterstützt alle Funktionen und häufig werden Updates des Betriebssystem-Kerns nicht immer sofort umgesetzt. Außerdem ist die Kontrolle neuentwickelter und im Google-Play Store angebotener Apps nicht vollständig gewährleistet. Das Android- Betriebssystem bietet große Flexibilität und ist für kostenorientierte Privatanwender optimal.

iOS

Dieses Betriebssystem ist auf Apple Smartphones und Tablets beschränkt, welche im oberen Preissegment zu finden sind. Die geschlossene Struktur ist streng kontrolliert und der Datenaustausch erfolgt in der Regel über iTunes, welches wiederum plattformübergreifend erhältlich ist. Auf Grund der einfachen und intuitiven Bedienbarkeit, welche auch immer mehr die Integration in Apples MacOS unterstützt, unterlaufen dem Anwender kaum Fehler und die systematische Kontrolle der Apps im App-Store verhindern im Normalfall das Eindringen von Schadsoftware.
Das iOS ist zuverlässig und sicher und auf Grund der intuitivorientierten Konzeption für jeden Anwender geeignet.

Windows 10 Mobile

Dieses Betriebssystem arbeitet geräteübergreifend so gut wie gleichermaßen auf den Windows-Versionen für PC oder Tablet. Als Spätstarter der mobilen Betriebssysteme profitiert es von der guten Anbindung an das verbreitete Windows. Mit den Vorteilen der übergreifenden Nutzung ergeben sich auch die recht hohen Anforderungen an die Kenntnis der Wartung und Pflege des Betriebssystems. Neben der Installation auf der Microsoft eigenen „Lumia“-Smartphone Serie verwenden auch weitere Hersteller dieses Betriebssystem. Für die Anwendung sprechen weiterhin zahlreiche Apps und die optimierte Nutzung der Bestandteile von Microsofts Office-Suite.
Windows 10 Mobile spricht Anwender an, welche neben zahlreichen Funktionen und Apps möglichst viele Synergieeffekte aus dem Zusammenwirken von Windows 10 Mobile und Windows 10 Desktop erwarten.

Welcher Handyvertrag passt zu mir?

Die bestmögliche Auswahl eines Handyvertrages ist im Wesentlichen auf die Frage bezogen wie Sie Ihr Smartphone nutzen werden. Auf Grund der zahlreichen Tarife und Provider empfiehlt es sich, das bisherige und zukünftige Nutzerverhalten zu analysieren.
Wenignutzer telefonieren selten und werden kaum das mobile Internet und überwiegend WLAN nutzen. Auch die Versendung von SMS erfolgt gelegentlich. Hier empfiehlt sich ein Handyvertrag mit festem Kontingent an Einheiten zum Telefonieren, SMS versenden und Surfen. Ein Paket mit 100 Minuten in das deutsche Mobilfunk-Netz und Festnetz sowie eine Internet-Flat von 300 MB ist ab ca. 5 € monatlich im Tarif Smart-Flat 300 MB von Klarmobil erhältlich.
Normalnutzer telefonieren und surfen regelmäßig unterwegs. Wenn Sie bis etwa 500 Minuten monatlich telefonieren, sollten Sie bereits Allnet Flats in Betracht ziehen welche zudem zwischen 500 MB und 2 GB Datenvolumen zusätzlich bereitstellen. Das Telefonieren in alle deutschen Netze ist in diesem Vertrag dann inklusive.
Für Vielnutzer, welche ihren Tarif auch als Ersatz oder Ergänzung des Festnetzanschlusses verwenden, sollte die Allnet Flat in alle deutschen Telefonie-Netze von einem möglichst hohen Datenvolumen ergänzt werden.

Sollte ich einen Handyvertrag mit oder ohne Smartphone abschließen?

Auch hier ist die Antwort von Ihren individuellen Vorstellungen abhängig. In der Regel werden Smartphones im Gethandy Handyshop von unseren Partnern subventioniert. Das bedeutet, dass bei Handys mit Vertrag nach der Einmalzahlung und der monatlichen Hardwarezuzahlung zum Handytarif beim aufaddierten Endpreis eine Ersparnis zum Einzelgerätepreis auftreten kann. Die Einmalpreise für Smartphones, z. B. ein tolles iPhone 6s oder ein Samsung Galaxy S7, sind für unsere Kunden häufig ein Argument, ein Angebot mit Handyvertrag zu wählen, um monatliche günstige Konditionen nutzen zu können.