Unsere Tablets

Preisbis {{ filters['price'] }} €
{{ filteredVps.length }} Ergebnis{{ filteredVps.length > 1 || filteredVps.length == 0 ? 'se' : '' }}
{{ vp.articles.smartphone.getManufacturerName() }} {{ vp.articles.smartphone.getModelName() }} + {{ vp.articles.tariff.getHeadline() }} {{ vp.articles.tariff.getNet().getName() }}
  • {{ highlightKey }}:
{{ vp.articles.smartphone.getRetailPrice() }} € einmalig Tarif mtl. {{ vp.articles.tariff.getPeriodicalGrossPrice() }} €
Mehr Details

Unsere Tablets – mit und ohne Vertrag

Tablets stellen ein Bindeglied zwischen Smartphone und mobilem Computer dar. Die Größe des Displays und mittlerweile auch die Leistung der Prozessoren und Apps erlauben ein produktives Arbeiten bei handlichen Ausmaßen. Die iPad Reihe von Apple oder die Galaxy Reihe von Samsung zeigen einen aktuellen Trend: durch die zusätzlichen Extra-Tastaturen nähern sich Tablets zunehmend den Eigenschaften mobiler Computer an. Ergänzt von Eingabestiften sind sie dabei flexibler, leichter und in der Regel deutlich ausdauernder.

Tablets besitzen wie Smartphones einen Touchscreen, meistens mit Diagonalen von 17,8 cm (7 Zoll) oder 25,4 cm (10 Zoll). Kleinere Diagonalen haben häufig noch integrierte Telefonfunktionen und werden auch als Phablets bezeichnet. Apple bietet auf dem iPad Pro ein Widescreendisplay mit 32,8 cm Diagonale (12,9 Zoll) an, welches mit der voll als Touchscreen nutzbaren Displayfläche zu den mobilen Computern aufgeschlossen hat. Neben den Widescreenformaten wird das Seitenverhältnis von 4:3, zum Beispiel beim Samsung Galaxy Tab A, für bessere Lesbarkeit bei E-Books empfohlen, da formatbedingte Leerflächen des 16:10 Formats wegfallen und virtuelle Tastaturen weniger Platz auf dem Display beanspruchen.

Wenn Sie unterwegs ein Tablet zum Surfen im Internet nutzen möchten benötigen Sie ein Tablet mit Vertrag. Die Verträge werden in der Regel ausschließlich mit Datenvolumen angeboten. Telefonieren und SMS schreiben können Sie mit den Tablet-Tarifen nicht. Wir bei gethandy.de bieten Ihnen unter anderem den Tarif Internet-Flat 3.000 mit 3 Gigabyte bei maximal 50 Mbit/s im Netz der Deutschen Telekom an.

Welcher Tablet-PC-Vertrag passt zu mir?

Auch hier sollten zur Beantwortung wie bei den Smartphones folgende Fragen im Vordergrund stehen: Wofür brauche ich das Tablet mit Vertrag? Was sind meine individuellen Präferenzen? Möchte ich produktiv arbeiten oder mich mit Spielen oder Filmen unterhalten? Wenn Sie eher auf die Wiedergabe von Multimedia-Inhalten aus sind, empfiehlt sich ein Tablet mit großem Bildschirm. Wenn Sie lieber flexibel sein und das Gerät in verschiedensten Situationen nutzen wollen, wählen Sie lieber ein kleineres, leichteres Tablet. Die Auswahl des besten Tablets wird daneben auch von dem Preis-Leistungs-Verhältnis und den Eigenschaften des Betriebssystems bestimmt, da die Leistungen der Prozessoren und die Laufleistungen der Akkus häufig ähnliche Werte haben. Einzig im Bezug auf Staub- und Wasserschutz und die verfügbaren Schnittstellen unterscheiden sich die Geräte noch signifikant.

Welcher Tablet Tarif passt zu mir?

Wenn Sie das richtige Gerät und das passende Betriebssystem gefunden haben, analysieren Sie wie häufig Sie mobil im Internet surfen möchten und ob ihre bevorzugten Mobilfunknetze in Ihrem Nutzungsgebiet ausreichend Netzabdeckung bieten. Der Provider für Ihr neues Tablet mit Vertrag sollte möglichst auch mit dem des Handys mit Vertrag übereinstimmen, da bestimmte Funktionen wie beispielweise die Push-Benachrichtigung bei Mails optimal bei einem Dienstleister zusammenlaufen. Ausreichend Datenvolumen bei Ihrer Internetflatrate gewährleistet, dass bei Überschreiten eines zu gering angesetzten Kontingents keine Drosselung der Übertragungsgeschwindigkeit erfolgt.